<< ZURÜCK

Mann aus Marseille /// Ottos Mops

Gleich zwei Bands an einem Abend:

/// Mann aus Marseille Die Musik der Gruppe Mann aus Marseille reicht von scheinbar naiven Indie-Pop-Würfen über Post- und Glam-Rock-Anklänge zu überraschend ausgefuchsten Arrangements, die aber immer entspannt klingen. Dabei entstehen beiläufig-zarte Melodien und erfrischend einfache deutsche Texte abseits diffuser Befindlichkeitslyrik.

/// Ottos Mops Ottos Mops spielen Indierock und singen deutsche Texte die verstanden werden wollen. Die gro?en Themen sind Liebe, Selbstverwirklichung, Sinnsuche und vor allem auch deren Nebenerscheinungen. Sie werden mit gnadenloser Ehrlichkeit und einer alles hinterfragenden Selbstironie mundgerecht gereimt und laut serviert. Was bleibt anderes übrig als im Zweifelsfall die ganze Verlorenheit mit Wortwitz, Bass, Schlagzeug, Tasten, Gitarren und mehrstimmigem Gesang zu feiern?

Eintritt wie immer frei!