<< ZURÜCK

Night of Guitars

ORTSWECHSEL: Kurz vor dem Jahreswechsel macht die Kulturbar Konrad einen Ortswechsel! Als Versorger dienen wir an diesem Abend unseren Gästen im Cafè Central bei der schon legendären 'Night of Guitars'

Mit guten Traditionen soll man nicht brechen. Vor allem dann nicht, wenn es sich um erfolgreiche handelt. So findet heute zum vierten Mal das Gipfeltreffen der oberösterreichischen Gitarrenszene, diesmal im CENTRAL auf der Landstraße in Linz statt.

Bestärkt durch die fulminanten Erfolge der Vorjahre, vereinen sich ab 20:00 Uhr Könner und Meister der Saiten auf der Bühne. Gespielt wird ohne stilistische Einengung, dafür mit Hingabe und Leidenschaft, bis die Saiten glühen. Dabei ist es egal, ob es "clean" oder "dirty" klingt, die Gitarre von "Slowhand" oder "Speedfinger" bearbeitet wird oder der Sound "gentle" oder "hard’n’heavy" ist. Einzig die Lust an der Sache zählt.

Die Band, die von Hans-Jürgen Bart, Gerald Kiesewetter und Marco Palewicz gebildet wird, darf sich abwechselnd und miteinander über die Guitareros Clemens Auleithner, Manfred Puchner, Frank Folgmann, Paul Slavicek, Joe Doblhofer Band, Bruno Bruendlinger, Max Grubmüller, Andreas Erd, Kurt Erlmoser und Oliver Loy

Und traditionell schließt sich an das Konzert wieder eine Auerhahn Jam Session an. Damit das alte Jahr noch einmal richtig gut ausklingt. (rgr)